Methoden + Maßnahmen

Status Quo

Von wo springt
Ihr ab?

Genauso wenig wie es 100%ig nachhaltige Unternehmen gibt, wird es auch keine Organisation geben, die noch gar keinen Schritt in Richtung nachhaltigen Wirtschaftens gegangen ist – allein aufgrund der gesetzlichen Vorgaben.
Das Fundament und der Ausgangspunkt muss es daher sein, den aktuellen Stand betrieblicher Nachhaltigkeit zu analysieren, dies ins Verhältnis zum ökonomischen und sozialen Umfeld zu setzen – und idealerweise sogar operational abzubilden.

Und gibt es möglicherweise Benchmarks innerhalb und außerhalb der eigenen Branche? Diese „Nullmessung“ hilft nicht nur in der strategischen Zielsetzung, sondern auch beim späteren Tracking nachhaltiger Maßnahmen. Key Performance Indicators (KPI) sollten durch Sustainable Performace Indicators (SPI) ergänzt werden! Wir erläutern Ihnen gerne wie.

UNO INO - CO2-Messung und Reduktion und Kompensation

CO2-Messung + Reduktion/Kompensation

Prima Klima?
CO2-Messung und
Transparenz des eigenen
Fußabdrucks.

Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeiter*innen müssen ihre Fortschritte in Sachen Nachhaltigkeit dokumentieren, insbesondere der Messung aller anfallenden Treibhausgase im gesamten Produktlebenszyklus. Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit kleinerer Belegschaft sind von dieser Regelung bislang noch ausgenommen. Als Rückgrat der deutschen Wirtschaft sollten aber auch diese ihre Klimaschutzpotenziale kennen, um in Zukunft handlungsfähig zu bleiben. Wir verfolgen die international gültigen Standards von Bilanzierungssystemen und bieten hier unsere Expertise an. Darüber hinaus entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam Strategien und Maßnahmen zu CO2-Reduktion und -Kompensation.

Workshops

Konkret im Beet.
Regenerativ und
lebendige Organisation.

Alle schlafen, einer spricht, das ganze nennt man Unterricht – das ist überhaupt nicht unser Ding. Wir bevorzugen anschauliche Arbeitsweisen wie früher beim Schulausflug oder bei einer spannenden Exkursion z.B. zum regenerativen Landwirtschaftsbetrieb Haidehof in Wedel. Hier im „Innovationsworkshop“ beleuchten wir gemeinsam die ökologische, wirtschaftliche und soziale Dynamik von Nachhaltigkeit. Neben dem Erleben der Natur setzen wir mit Theorien, Prozessen, Maßnahmen und Werkzeugen am aktuellen Punkt Ihrer Transformationreise und Ihrer betrieblichen Realität an.
Wir zeigen was regenerative Systeme sind und wie sie Ihre Organisation regenerativ aufstellen können. Die Zukunft liegt in regenerativen, lebendigen Systemen.

Wie kommen wir vom Überlegen ins Handeln? Unser Workshop-Format „Mind Behaviour Gap“ eröffnet Möglichkeiten für Sie und Ihr Team, neu gewonnene Perspektiven direkt in die Tat umzusetzen. Gesagt, getan.

UNO INO - Workshops
UNO INO - Mitarbeiterbeteiligung

Mitarbeiterbeteiligung

Hand
aufs
Herz.

Verwenden und empfehlen Ihre eigenen Mitarbeiter*innen Ihre Produkte? Und zwar gern? Würden Sie sagen, Ihre Mitarbeiter*innen sind wahre Unternehmens- und Markenbotschafter*innen? Führen Sie Ihr Unternehmen nicht nur mit Kopf, sondern auch mit Herz? Gute Unternehmensführung beginnt immer direkt in der Belegschaft – und zwar bilateral, also durch sagen und vor allem (zu-)hören. Nachhaltigkeit setzt eine offene Unternehmenskultur voraus. Nur diese führt die Organisation zu bester Performance. Wir helfen Ihnen, Mitarbeiter*innen und Teams zu befragen, ins Boot zu holen und nachhaltig zu motivieren.

Nachhaltige Produktentwicklungsprozesse + Neue Geschäftsmodelle

Verkauft nicht irgendwas.
Die Kunden wollen mehr.

UNO INO strebt mit Ihrem Unternehmen nach energieeffizienten Produkten und Dienstleistungen, Innovation, Mitarbeiter*innen-Integration, Ressourcenschutz und emissionsarmen Technologien. Dies alles beginnt in der Customer Centricity: Im Fokus müssen relevante Produkte stehen, nicht irgendwelche (me-too-)Artikel. Nur langlebige Produkte von hoher Qualität, maximaler Nachhaltigkeit, intuitiv in der Handhabung und angenehm im Design werden die Wegwerfgesellschaft überleben. Der Service wird eine Renaissance erleben, zukünftig eher digital als persönlich. Vermehrt wird die Herkunft, der ökologische Fußabdruck der Produktion sowie die Verantwortung des Produktes und des Unternehmens kritisch hinterfragt. Natürlich auch von uns. Davon abgesehen: wir haben sogar darauf schon ein paar Antworten.
Sind Sie mutig genug 3 Schritte nach vorne zu denken und ihr Geschäftsmodell über Bord zu werfen? Beispielsweise weg von der Produktion, hin zum Verleihen und zur Reparatur?

UNO INO - Nachhaltige Produktentwicklungsprozesse
UNO INO - Coaching

Coaching

Gegensteuern im
Hamsterrad.

Wie verändert man sich im Tsunami zunehmender Komplexität, höheren Tempos und gestiegener Anforderungen an Nachhaltigkeit, auch als erfahrene Führungskraft? Vergeuden Sie keine Energie mehr, setzen Sie Ihre Fähigkeiten und Ressourcen fokussiert und freudvoll ein. Der Nachhaltigkeitsgedanke bietet den
idealen Stoff für eine im betrieblichen Alltag häufig abhanden gekommene Sinnfindung. Unsere Business Coaches helfen Ihnen, mit Ihrer Kraft wieder in die Spur zu kommen. Für ein selbstbestimmtes und glückliches, individuelles Leben, ein motiviertes Team, eine erfolgreiche Company und letztlich für die Welt da draußen.